Neues Ausprobieren und Experimentieren

Neues Ausprobieren und Experimentieren

29. April 2020 0 Von Georg - Kraftfuß

Nicht immer das Gleiche zu machen erhält die Motivation und sorgt für ein abwechslungsreiches und dadurch meist ausgeglichenes Training.

Es geht uns allen so: Tun wir eine Zeit lang immer das Gleiche, verfliegt der Reiz des Neuen und Langeweile macht sich breit. Das gilt auch für’s Training. Besonders, wenn man alleine trainiert.

Darum sollte man immer mal wieder die eigene Komfortzone verlassen und Neues ausprobieren, selbst wenn das erst einmal gar nicht zielgerichtet passiert.

Das kann bedeuten, die Trainingsschwerpunkte ganz anders zu legen und z.B. mehr an der Ausdauer anstelle der Kraft zu arbeiten. Es kann aber auch einfach heißen, einmal andere Übungen auszuprobieren. Egal ob man dann bei diesen Übungen bleibt oder nicht.

Effekte

Abwechslung ins Training zu bringen hat viele Vorteile:

  • Körperliche Grenzen finden und evtl. verschieben
  • Körpergefühl verbessern und Vertrauen in den Körper steigern
  • Eigene Stärken und Schwächen erkennen
  • Mehr Freude beim Sport machen
  • Erhalt der Motivation

Wie sorge ich für mehr Abwechslung?

Dafür gibt es allgemein gesprochen zwei Möglichkeiten:

  1. Lass dich von anderen inspirieren: Lies Bücher und Ratgeber, schau Videos, sieh Sportlern bewusst beim Training zu.
  2. Werde selbst kreativ. Sorge für ausreichend Platz und nimm dir gezielt Zeit, in der du einfach nur ausprobierst.

Beide Strategien ergänzen sich und sind nicht als Gegensätze zu sehen. Anfangs wird man sich stark an anderen orientieren, mit wachsender Erfahrung wird man selbst immer kreativer.

Deshalb gibt es heute ein Video mit eine Ansammlung verschiedener Beweglichkeitsübungen für die Füße. Erklärt wird nicht viel; es ist eher als Ansporn gedacht, Teile davon selbst umzusetzen oder auch abzuwandeln und so dein Übungsrepertoire zu erweitern.

Wenn es dir in letzter Zeit also manchmal schwer fällt, dich zu Übungen aufzuraffen – probier doch mal ein paar ganz neue 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren

Georg